logo-webautor

Seminar Suchmaschinenoptimierung

Schon 2002 begann ich mit einigen anderen mittels "reverse Engineering" herauszufinden, wie Google "tickt". Wir konnten einige bis dahin von Google nicht publizierte Algorithmen herausfinden, die für das Ranking wesentlich sind und feststellen, wie man in den generischen Suchen möglichst weit vorne gerankt wird. Mittlerweile publiziert Google einige seiner Rankingfaktoren öffentlich. Viele werden allerdings weiterhin offiziell nicht preisgegeben, um hier Alleinstellungsmerkmale zu erzeugen.

Google und seine Suchergebnisse sind laufenden Veränderungen unterworfen. Mittlerweile werden beispielsweise persönliche vergangene Suchen sowie der Standort des Gerätes mit in die Reihung einbezogen. Durch laufende Weiterbildung bleiben wir auch hier "am Ball" und vermitteln immer die aktuellsten Trends.

Inhalte:

  • Wie "tickt" Google?
  • Wie wird das Ranking beeinflusst?
  • Was sind keine Ranking-Faktoren?
  • Welche Suchergebnisse kann man "kaufen"?
  • Was kann und soll man tun, um möglichst weit vorne gereiht zu werden?
  • Was sollte man unterlassen, um von Google nicht "abgestraft" zu werden?
  • Welche technischen Tools helfen bei der Optimierung?

Dauer: 

4 Stunden

Zielgruppe: 

  • Websitesbetreiber von Klein- und Mittelunternehmen, die den Erfolg ihrer Website steigern möchten
  • Marketingverantwortliche in größeren Unternehmen, die Agenturen beschäftigen und Hintergrundwissen erwerben möchten

Wolfgang Decker
Tel.: +43 664 4435619
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!